startseite | impressum

Laufende Projekte


Demografieorientierte Organisation und Gestaltung im Logistik- und Verkehrssektor

Mehrwert für intelligenten, umweltfreundlichen & integrierten Verkehr.
Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Matthias Klumpp, Prof. Dr. Ulrike Hellert, Prof. Dr. Bianca Krol, Prof. Dr. Gregor Sandhaus
Gefördert durch: Land Nordrhein-Westfalen
Zeitraum: 01.01.2013 – 31.12.2014
Fragestellung: Vor dem Hintergrund des demographischen Wandels ist insbesondere bei den Berufen der Fahrzeugführer im Verkehrssektor auf Grund der hohen und spezifischen Arbeitsbelastung (Nachtarbeit, Schichtarbeit, langanhaltende und sicherheitsrelevante Aufmerksamkeitsanforderung) von großen Besetzungsproblemen (Facharbeitermangel) in Zukunft auszugehen. Hierzu stellt sich die Frage, wie dem durch Maßnahmen der Arbeitsorganisation und des persönlichen Kompetenzaufbaus (Selbstmanagement) begegnet werden kann.

Zielsetzung: Das Forschungsfeld soll einen Beitrag zur Lösung zentraler gesellschaftlicher Herausforderungen ermöglichen. Der interdisziplinäre Forschungsansatz umfasst hierbei insbesondere die zukunftsrelevanten Themenfelder demografischer Wandel, Gesundheit und Wohlergehen sowie intelligenter, umweltfreundlicher und integrierter Verkehr.

Methodik: Empirische Erhebung bei typisierten Fahrzeugführer-Berufen (LKW, Zug, Schiff, Flugzeug) zu Arbeitszeitstrukturen und Motivatoren bzw. zur Arbeitszeitbelastung; nachgelagert Konzipierung und Pilotierung von Maßnahmen zur Bewältigung der identifizierten Problemfelder

Kooperationspartner: Interdisziplinärer Forschungsschwerpunkt der FOM Hochschule, beteiligte Institute:
-ild Institut für Logistik- & Dienstleistungsmanagement, www.fom-ild.de
-iap Institut für Arbeit & Personal, www.fom-iap.de
-KCS KompetenzCentrum für Statistik und Empirie, www.fom-kcs.de




Institut für Arbeit & Personal – iap an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

www.fom.de/forschung/institute/iap.html


Zeitbüro FOM

Zeitbüro NRW ist jetzt Zeitbüro FOM mit bundesweiter Ausrichtung

www.zeitbuero.fom.de


PINOWA - Arbeitslebensphasensensibles Personalmanagement als Innovationstreiber im Demografischen Wandel

Im Rahmen des Projektes werden Personalmanagementkonzepte entwickelt, die sensibel auf Anforderungen und Belastungen in unterschiedlichen Lebensphasen reagieren.
Teilprojekt des Institut für Arbeit & Personal: Diversitätsförderliches Personalrecruitment in kleinen und mittleren Innovationsstrukturen.

Weitere Informationen: www.pinowa.de



ArbeitsZeitGewinn : Kooperationspartner im Projekt

Arbeitszeitgewinn - Flexible und innovative Arbeitszeitgestaltung in kleinen und mittleren Unternehmen fördern!

arbeitszeitgewinn.de


Zeitbüro FOM : Expertenrat für Arbeitszeitfragen

Das Zeitbüro FOM steht bundesweit als kompetenter Ansprechpartner für Fragen der flexiblen Arbeitszeitgestaltung allen Unternehmen, Beschäftigten, Mitarbeitervertretungen sowie interessierten Arbeitszeitakteuren zur Verfügung.

zeitbuero.fom.de